Arrow Hand- & Fusscreme
Schweizer Qualität seit über 90

Die Wirkung von Allantoin – CoEnzym Q10

Chemische Formel von Allantoin
Chemische Formel von Allantoin

Allantoin ist ein sehr beliebter Inhaltsstoff in vielen Hautverjüngenden Produkten und seine positive Wirkung ist klinisch getestet. Der grösste Vorteil liegt in seiner heilenden Eigenschaft, der Beschleunigung des Zellaufbaus, der Zellbildung und Zellregeneration. Es wirkt beruhigend auf die Haut und hat entzündungshemmende Eigenschaften, überdies wird ihm eine hautglättende Eigenschaft zugeschrieben.

Allantoin ist ein effektiver Anti Aging Hautpflege Bestandteil auf den Sie bei der Wahl Ihrer Pflegeprodukte achten sollten. Es ist ein weit verbreiteter Inhaltsstoff der in sehr vielen Hautpflegeprodukten vorkommt. Allantoin ist ein in manchen heimischen Pflanzen, besonders im Beinwell
(mehrjährige, krautige Pflanze) enthaltener Wirkstoff.

Aber auch in der Schwarzwurzel, Weizenkeimlingen, Sojakeimlingen, Reis, Blumenkohl, grünen Bohnen und der Rosskastanie ist Allantoin nachweislich enthalten. Beinwell wurde schon früher als Heilpflanze eingesetzt, speziell für offene Beinverletzungen (daher auch der Name).


Der Wirkstoff wird aus den Blättern und Wurzeln gewonnen. Die beruhigenden und Feuchtigkeit spendenden Eigenschaften verbunden mit der gesunden Zellerneuerung machen es zu einem idealen Anti Aging Produkt. Obwohl es traditionell zur Heilung von Beinbrüchen und Wunden verwendet wurde um Infektionen zu vermeiden, ist Beinwell auch für seine positiven Eigenschaften im Hinblick auf Hautalterung bekannt.


Allantoin ist bewährt bei:

•    Beruhigung von Hautirritationen,
•    Stimulierung der Zellregeneration
•    und feuchtigkeitregulierend selbst bei extrem trockener Haut.


Daher ist auch verständlich, warum dieses hautverjüngende Mittel in sehr vielen Hauptpflegeprodukten zur Anti Aging Behandlung enthalten ist und gerne auch in der Werbung eingesetzt wird.


Die Hautpflege Industrie macht sich diese Vorteile zu Nutzen und verwendet Allantoin  daher in vielen Gesichtsreinigern, Tonern, Akneprodukten, Feuchtigkeitscremen, Sonnencremen und anderen speziellen Hautpflegeprodukten.


Selbst bei einer geringen Konzentration von nur 1 bis 2 Prozent zeigen sich die bewährten hautverjüngenden Effekte in Bezug auf Stimulierung der Zellerneuerung, strahlender Haut und besonders hinsichtlich effektiver Hautstraffung.


Unsere Empfehlung für Hände und Füsse >>
 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

  • loading